Musikalische Früherziehung
STARTSEITE
UNTERRICHT
EINSTIEG
TEAM
MEDIEN
RÄUME
AKTUELL
ANMELDEN
KONTAKT
IMPRESSUM
FAQ
Music Live Musikschule
Dinslaken
Althoffstr. 42
Tel. 02064-52072
Ausschluss- Disclaimer
© ad-m 2017 

Musikgarten - Wir machen Musik

Gruppenkurs für Kleinkinder von 18 Monaten bis 3 Jahren
45 Minuten wöchentlich

Das Konzept „Musikgarten 1 - Wir machen Musik“ möchte „spielerisches“ Musizieren in der Familie fördern. Alle Kinder sind musikalisch und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegen. Je früher das Kind mit Musik und Musikinstrumenten und der Atmosphäre, die Musik zu bewirken vermag, vertraut wird, umso freier wird es sich fühlen, selbst und unbefangen zu musizieren.
Positiver Kontakt und die Wechselwirkung mit einem vom Kind geschätzten Erwachsenen sind die wichtigsten Zutaten für eine gesunde - auch musikalische - Entwicklung des Kindes. Die Kinder sollen ohne vorgegebene Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Durch Lieder, Bewegungsspiele, Tänze, Kniereiter, Aktivitäten zu Körpererfahrung und Fingerspiele werden Geist, Körper und Seele des Kleinkindes angesprochen und gefördert. Die Erwachsenen können dabei die Begeisterung des Kindes für Musik, für Bewegung und für ein Lied direkt erleben.
Die Prozesse, Musik und Sprache zu erlernen, haben viel gemeinsam. Durch gesungene Lieder wird die Sprachentwicklung des Kindes ganzheitlich gefördert.

„Musik und Tanz für Kinder“ - Musikalische Früherziehung

Gruppenkurs für Kinder ab ca. 3 1/2 Jahre
45 Minuten wöchentlich

Dieses Konzept richtet sich an Kinder zwischen 3 1/2 und 6 Jahren. Aufgrund der Reife und Entwicklung der Kinder ist die Anwesenheit einer Bezugsperson während der Stunde nicht mehr vorgesehen. Statt dessen ist das Miteinander in der Gruppe ein wichtiger Baustein. Gemeinsam erleben die Kinder Aktivitäten, bei denen insbesondere der Gebrauch der Stimme durch Sprechen und Singen einen zentralen Platz hat. Darüber hinaus wird die musikalische Entwicklung der Kinder durch elementares Instrumentalspiel, Bewegung und Tanz, Musikhören, und das Kennenlernen von Instrumenten und Inhalten der Musiklehre gefördert.

Die Unterrichtsinhalte unserer Früherziehungskurse sind vielfältig: Es wird kräftig gesungen und auf den elementaren Instrumenten musiziert. Dazu kommen die Sinne und die Kreativität anregende Spiele und viel Bewegung zur Musik. Ein großer Schrank voller Materialien und Instrumente wartet nur darauf, von den Kindern entdeckt zu werden.

In unserer Musikschule findet die Früherziehung in einem schönen, hellen Raum statt, der genügend Platz für Bewegung und Aktion in der Gruppe lässt. Die Bilder unserer Musikschulräume finden Sie hier.

Die teilnehmenden Kinder erhalten in der Früherziehung die musikalische Basis, von der aus sie sich später in verschiedene Richtungen weiterentwickeln können. So ist es eines der wichtigsten Ziele, dass die Teilnehmer am Ende des Kurses in der Lage sind, mit dem Unterricht an ihrem Wunschinstrument zu beginnen.

Neue Musikgarten- und Früherziehungskurse beginnen in regelmäßigen Abständen (meist nach den Weihnachts-, Oster- oder Sommerferien). Die nächsten Termine nennen wir Ihnen gern auch telefonisch unter 02064-52072.

Die nächsten Termine:

Musikgarten

Die Termine für die neuen Musikgarten-Kurse stehen leider noch nicht fest. Sie können sich aber jetzt schon für eine kostenfreie Schnupper-stunde anmelden unter Tel. 02064-52072 oder auf unserer Kontaktseite.


Musik und Tanz für Kinder „Hallo Musikater“

Der nächste Kurs für Kinder ab 3 1/2 Jahre startet nach den Osterferien. Es gibt noch freie Plätze für eine kostenlose Schnupperstunde! Jetzt anmelden unter Tel. 02064-52072 oder hier online...